International Awards Blog

Catrin Beu

Recent Posts

German Stevie Awards Preisträger 2018: Blacklane startet durch

Posted by Catrin Beu on Wed, May 16, 2018 @ 03:09 PM

Blacklane ist ein weltweiter professioneller Fahrdienst, „der die ersten und letzten Meilen zum entspanntesten Teil Ihrer Reise macht“. So beschreibt Mattias Baumarth, PR Manager DACH bei Blacklane, sein Unternehmen. „Mit unseren ausgewählten Fahrern sorgen wir für ein stressfreies Reiseerlebnis – und das an mehr als 500 Flughäfen in über 50 Ländern und 250 Städten weltweit“, wirbt Baumarth.

Das Unternehmen wurde Ende 2011 gegründet und beschäftigt mittlerweile fast 300 Mitarbeiter in Berlin und Singapur. Und jetzt hat es bei den German Stevie Awards kräftig abgeräumt: Gold als „Unternehmen des Jahres - Transport“, ein zweites Gold für die „Technologische Innovation des Jahres - bei Unternehmen bis zu 1.000 Mitarbeiter“ und Bronze für das „Corporate-Social-Responsibility-Programm des Jahres - bis zu 2.500 Mitarbeiter“.

GSA18 Gewinner Blacklane

„Der Gold-Award für das Unternehmen des Jahres im Bereich Transport ist eine großartige Bestätigung unserer gemeinsamen Anstrengungen“, äußert sich Mattias Baumarth stolz. „Unser Tech-Team freut sich natürlich auch sehr über den Award für die Technologische Innovation des Jahres. Es gibt zwar viele Lösungen für Telefonie-Software auf dem Markt, aber unser 24/7 Customer Care-Team war mit keiner wirklich zufrieden. Daher haben wir mit dem Blacklane Call Manager unsere eigene Lösung entwickelt - nach dem Motto ‚If it’s not there yet, build it‘.“

Last but not least bestätigt ihn auch die Auszeichnung des Blacklane CO2-Kompensationsprogramms, denn dies sei die Art von Initiativen, die Blacklane ausmachen und der Crew ein Gesicht verleihen würden.

„Wenn man als Unternehmen mit einem kleinen Team beginnt, hat man zwangsläufig eine familiäre Atmosphäre“, erzählt Baumarth. Als Blacklane wuchs und die Mitarbeiterzahl stieg, haben die Verantwortlichen verschiedene Aktivitäten institutionalisiert, die dafür sorgen, dass der persönliche Charakter erhalten bleibt. Baumarth: „Wir haben eine wöchentliche Vollversammlung, die wir ‚Blackfixe‘ nennen. Es gibt Team-Events, die von jeder Abteilung eigenständig geplant werden. Außerdem führen wir „Lottery Lunches“ durch, das heißt, kleine Gruppen werden zufällig zusammengelost, um gemeinsam Mittagessen zu gehen.“

Und nicht zuletzt gibt es einmal im Monat die „Consultation Hour“: Dafür nimmt sich jeweils einer der Geschäftsführer den gesamten Tag Zeit und jeder Mitarbeiter kann mit ihm über völlig frei wählbare Themen sprechen. Einzige Vorgabe: Es soll um Dinge jenseits des Tagesgeschäfts gehen ...

Weitere Informationen:

Blacklane CEO Jens Wohltorf im Interview im Rahmen der Preisverleihung in Berlin: 

Mehr Infos über das etwas andere Unternehmen Blacklane gibt‘s hier: www.blacklane.com

Und hier: https://www.facebook.com/Blacklane/ sowie https://twitter.com/Blacklane 

 

Topics: Wirtschaftspreis, German Stevie Awards 2018, Blacklane, Preisverleihung, Preisträger

International Business Awards 2018: Bewerbungsphase im vollen Gang

Posted by Catrin Beu on Tue, Apr 24, 2018 @ 09:57 AM

Dies ist ein Aufruf zur Einreichung von Beiträgen für die 15. International Business Awards® (IBA). Und jetzt etwas weniger förmlich: teilnehmen, teilnehmen, teilnehmen ...

Die International Business Awards sind der weltweit wichtigste Wettbewerb für Unternehmensauszeichnungen, an dem jedes Jahr Organisationen aus über 60 Nationen und Regionen teilnehmen. Also frisch ans Werk und messen Sie sich mit den Größten und Besten rund um den Globus ...

Die Gewinner der Stevie Awards werden von über 150 Juroren bestimmt. Die Ergebnisse werden am 9. August bekannt gegeben und die Gewinner erhalten ihre Auszeichnungen am 20. Oktober bei einem Gala-Bankett in London.

Gewinner der International Business AwardsDie International Business Awards sind eine Auszeichnung für besondere Leistungen in jedem Bereich des Arbeitsumfelds. Für den Wettbewerb 2018 wurde eine Vielzahl an neuen Kategorien eingeführt, einschließlich einer neuen Gruppe von Kategorien zur Anerkennung des „Entrepreneur of the Year“ und der „Founding Teams“ in vielen Industrien. Zusätzlich zu sieben neuen Kategorien für „Software Solution“ im Bereich New Product & Services gibt es eine neue Auswahl an Kategorien zur Anerkennung von „Content Solutions“. Bei den Kategorien im Bereich Publication heißen die neuen Kategorien „Best White Paper or Research Report“ und bei den Kategorien im Bereich Marketing „Engaged Community of the Year“. Schließlich gibt es zwei neue Kategorien für „PR Campaign“ im Bereich Public Relations und vier für „Lifetime Achievement Awards“ im Bereich Management.

Organisationen weltweit – ob öffentlich oder privat, gewinnorientiert oder gemeinnützig, groß oder klein – können Nominierungen für die International Business Awards einreichen. Die Deadline, um noch Beiträge einreichen zu können, ist der 9. Mai 2018. Verspätete Bewerbungen werden noch bis einschließlich 13. Juni mit Zahlung einer Verspätungsgebühr akzeptiert. Genauere Informationen zu den Beiträgen erhalten Sie unter www.StevieAwards.com/IBA.

Zu den Gewinnern der Stevie Awards bei den IBAs von 2017 gehörten: Cisco Systems (USA), Domino's Pizza (Türkei), Freelancer.com (Australien), Garanti Bank (Türkei), Llorente & Cuenca (Spanien), Meltwater (USA), MSLGROUP (USA), PRIZM (Hong Kong), Sunny Side Up (Japan), Syncron (Schweden), Telkom Indonesia (Indonesien), Thai Life Insurance Plc. (Thailand), Viettel Group (Vietnam), Weber Shandwick (Großbritannien), WNS Holdings (P) Ltd. (Indien), und Wolters Kluwer Tax & Accounting (USA).

Erfahren Sie mehr über die International Business Awards 2018 im Interview mit Michael Gallagher: 

 

Topics: Internationaler Wirtschaftspreis, 2018 International Business Awards

German Stevie Awards: Jetzt wird gefeiert!

Posted by Catrin Beu on Tue, Apr 24, 2018 @ 03:31 AM

Fanfaren und Tusch: Die Stevie Awards geben die Gewinner der German Stevie Awards 2018 bekannt. And the winner is ... mit insgesamt 10 Gold Stevies ganz weit vorne dabei ist die Crowdconsultants 360 GmbH aus Berlin. Weitere mehrfache Preisträger sind beispielsweise die Agenda Informationssysteme GmbH & Co. KG aus Rosenheim und die Voith GmbH & Co. KGaA aus Heidenheim. Aber auch die Deutsche Telekom und die Deutsche Post DHL Group konnten mehrfach die Jury von ihren Leistungen überzeugen. 

Ihre Trophäen können alle Sieger am Freitag, 27. April 2018 im Hotel Adlon Kempinski Berlin abholen. In dieser berühmten und altehrwürdigen Location findet nämlich die festliche Preisverleihung statt. Hier unmittelbar unter den Linden warten auf die Teilnehmer aber nicht nur gute Gespräche und bestes Essen. Nein, sie dürfen sich zudem auf eine Überraschung freuen: Es werden nicht nur ein, sondern gleich zwei Grand Stevie Awards verliehen. An wen? Das wird hier natürlich noch nicht verraten. Wer‘s wissen will, der kommt nach Berlin oder ist via LiveStream auf der Stevie-Website direkt dabei.

Jetzt wird gefeiert - Die Preisverleihung der German Stevie Awards 2018

Rund 50 Führungskräfte aus ganz Deutschland haben in den Experten-Jurys entschieden, wer einen der begehrten Stevies erhält. Sie haben die über 400 Bewerbungen auf Herz und Nieren geprüft, die innovativsten Lösungen herausgefiltert und schließlich die Preisträger der Goldenen, Silbernen und Bronzenen Stevie Awards gekürt. 

 

Mit zehn Gold und jeweils einem Silber und Bronze Stevie ist die Crowdconsultants 360 GmbH der große Gewinner der German Stevie Awards 2018. Kein anderer Bewerber hat so viele Auszeichnungen erhalten. Das Berliner Unternehmen darf sich unter anderem über Stevie Auszeichnungen für das Innovativste Unternehmen und Startup des Jahres freuen.

Die Berater und Interim Manager von Crowdconsultants unterstützen unter anderem Unternehmen beim Aufbau und der Profilierung. Sie identifizieren und vermitteln Führungs- und Fachkräfte für Projekteinsätze oder in Festanstellung. Durch Crowdsourcing in sozialen Netzwerken finden sie die gesuchten Experten und stellen Teams entsprechend der Anforderungen der Kunden zusammen.

Je fünf Gold Stevies haben die Juroren der Agenda Informationssysteme GmbH & Co. KG aus Rosenheim (unter anderem für die Marketing-Kampagne des Jahres - Branchenkategorien) und der Voith GmbH & Co. KGaA aus Heidenheim (unter anderem in den Kategorien Unternehmenskommunikation, Investor Relations und Public Relations Awards und Bestes Live-Event) zugesprochen. Voith erhält zudem zwei Silber Stevies in den Kategorien Bestes Video und Kommunikations- oder PR-Kampagne / PR-Programm des Jahres - Interne Kommunikation.

Alle Gewinner der Goldenen, Silbernen und Bronzenen Stevie Awards sind auf der Homepage der German Stevie Awards https://stevieawards.com/gsa/2018-gewinner-der-german-stevie-awards verewigt.

Michael Gallagher, Gründer und Präsident der Stevie Awards, gratuliert allen Gewinnern zu ihren Erfolgen. „Wir freuen uns nun auf eine großartige Preisverleihung in Berlin“, sagt er und ist stolz, dass diese im Hotel Adlon stattfindet. In diesem Hotel der ganz besonderen Art dürfen die Gewinner am 27. April 2018 ihre Trophäen im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung in Empfang nehmen.

Los geht‘s mit dem Cocktail-Empfang ab 17.45 Uhr. Das festliche Dinner beginnt um 18.15 Uhr und ab 19 Uhr startet die Preisverleihung. Und was zieht man zu diesem Event an? Michael Gallagher weiß Bescheid: „Business-Kleidung“, ist seine eindeutige Aussage.

Viele Preisträger und Juroren haben ihre Teilnahme an der Preisverleihung am 27. April 2018 bereits bestätigt. Darunter sind die Deutsche Messe AG, DHL Express Customer Service GmbH und DHL Express Germany, SAP SE sowie die Telekom Deutschland GmbH. Und hier gibt‘s den kompletten Überblick, wer alles kommt: http://blog.stevieawards.com/international-awards/wer-kommt-zur-preisverleihung-der-4.-german-stevie-awards.

Wer nicht die Möglichkeit hat, an der Preisverleihung teilzunehmen, kann sie per Livestream am Bildschirm mitverfolgen - dann gilt der Dresscode natürlich nicht ...

 

Topics: Wirtschaftspreis, German Stevie Awards 2018, Preisverleihung

Wer kommt zur Preisverleihung der 4. German Stevie Awards? 

Posted by Catrin Beu on Mon, Apr 09, 2018 @ 04:08 AM

Am 27. April 2018 ist es soweit. Im Rahmen eines Galadinners im luxuriösen Hotel Adlon Kempinski in Berlin erhalten die Preisträger der diesjährigen German Stevie Awards ihre Trophäen. Die Trophäen in Gold, Silber und Bronze überreicht niemand anderes als Michael Gallagher, Präsident und Gründer der Stevie Awards.

Preisträger der German Stevie Awards 2017 Viele Preisträger und Juroren haben bereits ihre Teilnahme an der Preisverleihung am 27. April 2018 bereits bestätigt. Darunter sind die Unternehmen:  

  • A&B One Kommunikationsagentur GmbH 
  • Agenda Informationssysteme GmbH & Co. KG
  • AOK Sachsen-Anhalt
  • APPSfactory GmbH
  • artegic AG
  • Arts & Others Communication GmbH
  • ASISTA Teile fürs Rad GmbH & Co. KG
  • AXA
  • Aximpro GmbH
  • Berlin Professional School
  • BETTENHAUS UWE HEINTZEN GmbH
  • Blacklane GmbH
  • BWI GmbH
  • BWI Informationstechnik
  • CB Praxisberatung
  • circus media GmbH
  • CMGRP GmbH Weber Shandwick
  • CreaLog Software-Entwicklung und Beratung GmbH
  • Deutsche Messe AG
  • DHL Express Customer Service GmbH
  • DHL Express Germany
  • Edelman.ergo GmbH
  • Fauth Gundlach & Hübl GmbH
  • Global Leadership School
  • GMM AG
  • Hill+Knowlton Strategies GmbH
  • IGEL Technology GmbH
  • intelliAd Media GmbH
  • Johannesbad Hotels
  • Johns Manville 
  • K12 Agentur für Kommunikation und Innovation
  • Lush GmbH
  • m.Doc GmbH
  • MailStore Software GmbH
  • Pfeiffer Medienfabrik GmbH & Co. KG
  • Picmention Video & Filmproduktion GmbH
  • Platinportal Michael Burkhardt e.K
  • promio.net GmbH
  • queo GmbH
  • Sachtleben Minerals GmbH & Co. KG
  • SAP SE
  • Sarah Will Immobilien
  • sayTEC AG
  • Schwartz Public Relations
  • simufact engineering gmbh
  • Smileback
  • Sons Of Motion Pictures GmbH
  • Telekom Deutschland GmbH
  • Voith GmbH & Co KGaA
  • VSA GmbH

Eine komplette Übersicht der Preisträger 2018 finden Sie unter https://stevieawards.com/gsa/2018-gewinner-der-german-stevie-awards.

Wer nicht die Möglichkeit hat, an der Preisverleihung teilzunehmen, kann aber per Livestream am Bildschirm mitverfolgen. 

 

Topics: Wirtschaftspreis, German Stevie Awards 2018, Preisverleihung

Wir stellen vor: den Juryvorsitzenden Frank Rauchfuß

Posted by Catrin Beu on Sat, Jan 13, 2018 @ 06:25 AM

In zwei Wochen beginnt die Juryphase der German Stevie Awards 2018. Während die Bewerber ihr Werk vollbracht haben, beginnt für die aus Fachkräften und Experten besetzte Jury ihre Arbeit. Um die Bewerbungen bestmöglich bewerten zu lassen, haben die Stevie Awards in diesem Jahr vier Fachgremien eingerichtet, die alle eingehenden Bewerbungen auf Herz und Nieren prüfen und dann die Gold-, Silber- und Bronze-Preisträger ermitteln. Diesen vier Jurygremien steht je ein Juryvorsitzender vor. 

Frank Rauchfuß, Juryvorsitzender der 4. German Stevie AwardsHeute möchten wir den Juryvorsitzenden Frank Rauchfuß vorstellen. Frank Rauchfuß ist Geschäftsführer und CEO bei der intelliAd Media GmbH in München. Er ist der Vorsitzende der Jury, die bei den German Stevie Awards die Preisträger für „Management & Human Resources“ ermittelt.

Zweifel an den Kompetenzen, die Frank Rauchfuß für seine Aufgabe als Juryvorsitzender mitbringt, bestehen nicht. Bei ihm nicht - und auch bei keinem anderen. Schließlich ist er ein „alter Hase“ im Management-Geschäft, hat vor intelliAd Media doch bereits viele Jahre bei Telefónica sich mit Trends und deren Umsetzung für den Markt beschäftigt. Dort leitete er unter anderem die Bereiche Online-Vertrieb und Online-Marketing. Dabei verantwortete er den Launch der Online- und Mobil-Portale der Mobilfunkmarke O2 sowie den Aufbau und die Etablierung einer Vertriebspartner-Plattform. Zuletzt verantwortete Rauchfuß im Bereich Online Transformation & Projects die Digitalisierung aller kundenrelevanten Geschäfts- und Dialogprozesse.

Der Diplom-Kaufmann weiß, wie sich kurzfristige Hypes von langfristigen Trends unterscheiden lassen. In einem Gastbeitrag für HORIZONT Online identifiziert Rauchfuß sieben Herausforderungen, die von den Marketing-Fachleuten angegangen werden sollten. Dazu gehört für ihn beispielsweise, Marketing-Automation umsetzen. Rauchfuß: „Die wachsende Zahl von Touchpoints, offline wie online, und das zunehmend geräteübergreifende Nutzen von Inhalten und Angeboten, machen eine manuelle Verarbeitung der anfallenden Datenmengen praktisch unmöglich.“

Auch eine situative, kontextbezogene Useransprache sei eine neue Herausforderung, so Rauchfuß: „Eine kundenzentrierte Denke von Unternehmen bedeutet nicht nur, die Eigenheiten der eigenen Branche und die Wünsche seiner Kunden zu kennen, sondern im Ergebnis auch eine individuelle Ansprache der Nutzer.“

Wichtig ist für ihn auch, Datensicherheit als Wettbewerbsargument einzubeziehen: „Menschen akzeptieren die Weitergabe und Verarbeitung ihrer Daten dann, wenn sie einen konkreten Nutzen dafür bekommen. Und wenn sie das Gefühl haben, dass alles Menschenmögliche getan wird, um ihre Daten zu schützen.“

Bei so viel geballter Expertise dürfen sich die Bewerber um einen German Stevie Award im Bereich „Management & Human Resources“ durchaus auf die Bewertung ihrer eingereichten Unterlagen durch Frank Rauchfuß freuen. Und auch er ist gespannt, was auf ihn zukommt, „ob die Unternehmen die Zeichen der Zeit erkannt haben“.

Eine Übersicht über die vier Juryvorsitzenden der German Stevie Awards 2018 finden Sie hier

Wenn Sie sich noch kurzfristig um einen Platz in der Jury bewerben möchten, füllen Sie dieses Online-Formular aus. 

Topics: human resource awards, Management Award, Jury, German Stevie Awards 2018, intelliad, Frank Rauchfuß

Der ganz besondere Titel: Live-Event des Jahres

Posted by Catrin Beu on Wed, Jan 10, 2018 @ 10:00 AM

Ihr Live-Event war ein echtes Highlight? Und jeder, der nicht dabei war, bereut dies zutiefst?

Dann sollten Sie auch die Anerkennung bekommen, die ihnen dafür zusteht: zum Beispiel einen der begehrtesten Wirtschaftspreise Deutschlands, den German Stevie Awards. Geben Sie den Award Kategorien Live-Events Ihr Gesicht. Bewerben Sie sich um die begehrte Stevie-Auszeichnung.

Optivo gewinnt Gold bei den German Stevie Awards 2017 in den Live-Event Kategorien

Haben Sie den Preis verdient? Dann haben Sie es selbst in der Hand, einen Stevie zu gewinnen.

Die Bewerbungsphase läuft bereits auf Hochtouren. Am 24. Januar 2018 ist der finale Einsendeschluss.

In diesem Jahr berechnen die German Stevie Awards für die Einreichung von Nominierungen keine Teilnahmegebühren mehr, sondern Preisträgergebühren. Der Vorteil für Sie: Sie können kostenfrei unbegrenzt viele Nominierungen in den verschiedenen Kategorien einreichen und zahlen die Gebühr erst, wenn Sie einen Gold, Silber und Bronze Stevie Award gewonnen haben.

Die Preisverleihung findet am 27. April 2018 im luxuriösen Hotel Adlon in Berlin statt.

Wenn Sie und/oder Ihr Team Herausragendes in Sachen Live-Events geleistet haben, bewerben Sie sich um den German Stevie Award.

Wählen Sie aus vielen Kategorien aus: „Bestes Event zum Markenerlebnis“, „Bestes Konsumentenevent (z.B. Automobilshow, Bootevent, Gesundheits- & Fitnessausstellung, etc.)", „Bestes Ausstellungsdisplay, bester Messestand oder bestes Ausstellungsfeature“, „Beste Messe oder Convention“, „Beste Verbandsveranstaltung oder Verbandstagung“, „Bestes Firmenimage-Event“, „Bestes Event zur Produkteinführung“, „Bestes Event zur Internen Anerkennung und Motivation“, „Beste Vertriebsveranstaltung“, „Beste Verkaufspräsentation“ und „Bestes PR-Event“.

Wenn Sie sich nicht für eine Kategorie entscheiden können, bewerben Sie sich doch einfach in mehreren … Die vollständige Liste der German Stevie Awards für Live-Events finden Sie hier.

Warum Sie sich jetzt bewerben sollten? Nun, viele unserer Gewinner berichten, dass ein German Stevie-Award sich sowohl im eigenen Unternehmen als auch nach außen positiv auswirkt, nicht zuletzt durch eine höhere Arbeitgeber- und Markenattraktivität. 

Diese Chance hat sich die optivo GmbH aus Berlin nicht entgehen lassen. optivo ist einer der größten E-Mail-Marketing- und Omnichannel-Dienstleister in Europa. Das Unternehmen veranstaltet den BERLIN EMAIL SUMMIT (www.berlinemailsummit.de), die größte und führende Fachveranstaltung im Bereich E-Mail-Marketing in der DACH-Region. Das zweitägige, kostenpflichtige Event findet seit 2012 jährlich in Berlin statt. Zur fünften Ausgabe trafen sich im April 2016 rund 400 E-Mail-Marketing- und CRM-Manager sowie Marketing-Verantwortliche, um sich zu aktuellen Trends und Entwicklungen mit Branchenkollegen und anderen Marketern auszutauschen. Das BERLIN EMAIL SUMMIT trägt als Branchenevent maßgeblich zum Firmenimage von optivo bei.

Werden auch Sie zum Gewinner bei den German Stevie Awards. Die Bewerbungsunterlagen finden Sie hier.

Topics: live event awards, German Stevie Awards 2018, optivo GmbH

German Stevies suchen die beste Website des Jahres

Posted by Catrin Beu on Mon, Jan 08, 2018 @ 01:19 PM

Ihre Website ist State of the Art? Und sprüht vor Kreativität und Benutzerfreundlichkeit? Dann sollten Sie auch die Anerkennung bekommen, die ihnen dafür zusteht: zum Beispiel einen der begehrtesten Wirtschaftspreise Deutschlands, den German Stevie Awards. Geben Sie den Stevie-Kategorien Website-Awards Ihr Gesicht. Bewerben Sie sich um die begehrte German Stevie-Auszeichnung.

Die Bewerbungsphase läuft bereits auf Hochtouren. Am 24. Januar 2018 ist bereits der finale Einsendeschluss.

Imperial Logistics gewinnt Gold in den Website Kategorien der German Stevie Awards 2017

In diesem Jahr berechnen die German Stevie Awards für die Einreichung von Nominierungen keine Teilnahmegebühren mehr, sondern Preisträgergebühren. Der Vorteil für Sie: Sie können kostenfrei unbegrenzt viele Nominierungen in den verschiedenen Kategorien einreichen und zahlen die Gebühr erst, wenn Sie einen Gold, Silber und Bronze Stevie Award gewonnen haben. Die Preisverleihung findet übrigens am 27. April 2018 im Hotel Adlon in Berlin statt.

Wenn Sie und/oder Ihr Team Herausragendes in Sachen Website geleistet haben, bewerben Sie sich um den German Stevie Award.

Wählen Sie aus zahlreichen Branchenkategorien aus, beispielsweise „Werbung, Marketing & Public Relations“, „Bankwesen“, „Gesundheitsprodukte & Dienstleistungen“ oder auch „Telekommunikation“. Außerdem gibt es Sonderkategorien wie etwa „Bestes Interfacedesign“, „Beste E-Commerce-Site“, „Beste Facebook-Seite“ oder „Bestes Twitter-Feed“.

Wenn Sie sich nicht für eine Kategorie entscheiden können, bewerben Sie sich doch einfach in mehreren … Die vollständige Liste der German Stevie Awards für Websites finden Sie hier.

Warum Sie sich jetzt bewerben sollten? Nun, viele unserer Gewinner berichten, dass ein German Stevie-Award sich sowohl im eigenen Unternehmen als auch nach außen positiv auswirkt, nicht zuletzt durch eine höhere Arbeitgeber- und Markenattraktivität. 

Der Gold-Stevie 2017 für die „Beste Website - Branchenkategorien“ ging an Weber Shandwick, die internationale Kommunikationsagentur mit Sitz in Berlin und München für den „Berliner Termindienst“. Im Durchschnitt konkurrieren täglich etwa 50 Termine um Aufmerksamkeit im Berliner Politikbetrieb. Um Entscheidern den Überblick über wichtige Politik-Veranstaltungen in Berlin zu erleichtern, gibt Weber Shandwick seit 1989 pünktlich jeden Freitag den Berliner Termindienst heraus. Was damals als postalischer Newsletter begann, hat sich inzwischen zu einer modernen und multifunktionalen Website entwickelt.

 

 

IMPERIAL Logistics International B.V. & Co. KG erhält 2017 den Gold-Stevie für das „Beste Gesamtdesign“. IMPERIAL Logistics International ist ein Logistikdienstleister für weltweite Warenströme. Mit Vereinfachung der gesamten Unternehmensstruktur zugunsten des Markendachs und dem Wegfall bekannter Einzelmarken und Webpräsenzen, entstand die Notwendigkeit einer umfassenden Überarbeitung der digitalen Unternehmensdarstellung. IMPERIAL geht gerade bei den Unterseiten neue Wege und zeichnen sich durch einen ungewohnten broschürengleichen Seitenaufbau aus: mit halbseitig vertikalem Bildmotiv mit Detailaufnahmen abseits der klassischen Logistikbilder, Contentbereich und Marginalspalte mit unterschiedlichsten funktionalen Elementen. Das Gesamtdesign zeichnet sich zudem durch volle Responsivität aus.

Und auch die Deutsche Telekom AG in Bonn darf sich als Stevie-Gewinner 2017 bezeichnen: die Gold-Trophäe gab’s für die „Beste Startseite“. Im Zuge ihrer Digitalisierungsstrategie führte die Deutsche Telekom ihr klassisches Intranet mit ihrem Social Network zusammen und launchte im Oktober 2015 die neue Startseite der Social Collaboration-Plattform „You and Me“. Jeder Nutzer sollte neben den Konzernnachrichten auf der Startseite Informationen vorfinden, die individuelle Relevanz für den Arbeitsalltag besitzen. Zudem ging es darum, die Partizipation der Mitarbeiter zu fördern. Die Startseite ist an der individuellen Relevanz und Resonanz der Themen ausgerichtet und individualisiert. Die täglichen Anmeldungen im Intranet wurden so um etwa 174 Prozent gesteigert. Über 120.000 Nutzer waren im Dezember 2016 registriert. Dies führt aktuell zu einem Kulturwandel, da der Austausch und die Beteiligung an den unternehmensrelevanten Themen gezielt gefördert werden.

Werden auch Sie zum Gewinner bei den German Stevie Awards. Die Bewerbungsunterlagen finden Sie hier.

Topics: website awards, weber shandwick, German Stevie Awards 2018, Web-Kategorien, Imperial Logistics, Deutsche Telekom AG

Ob gedruckt oder digital: Die Stevie Awards suchen die besten unternehmensbezogenen Publikationen

Posted by Catrin Beu on Mon, Dec 18, 2017 @ 06:44 PM

Ihre Geschäftsberichte, Broschüren, Marketing- und Vertriebspakete, Newsletter und/oder internen Publikationen sind lesenswert? Vielleicht haben Sie sogar ein Buch geschrieben? Ihre Publikationen sind nicht nur spannend, sondern auch optisch hochwertig? Digital interaktiv?  

Dann sollten Sie auch die Anerkennung bekommen, die ihnen dafür zusteht: zum Beispiel einen der begehrtesten Wirtschaftspreise Deutschlands, den German Stevie Awards.

MAN_Diesel_Ausschnitt.jpg

Geben Sie den Award Kategorien Jahresberichte/Publikationen Ihr Gesicht. Bewerben Sie sich um die begehrte Stevie-Auszeichnung.

Die Bewerbungsphase läuft bereits auf Hochtouren. Am 24. Januar 2018 ist der finale Einsendeschluss.

Die German Stevie Awards berechnen in diesem Jahr für die Einreichung von Nominierungen keine Teilnahmegebühren mehr, sondern Preisträgergebühren. Der Vorteil für Sie: Sie können kostenfrei unbegrenzt viele Nominierungen in den verschiedenen Kategorien einreichen und zahlen die Gebühr erst, wenn Sie einen Gold, Silber und Bronze Stevie Award gewonnen haben.

Die Preisverleihung findet übrigens am 27. April 2018 im Hotel Adlon in Berlin statt.

Wenn Sie und Ihr Team Herausragendes in Sachen Publikationen geleistet haben, bewerben Sie sich um den German Stevie Award.

Wählen Sie aus vielen Kategorien aus: „Bester Geschäftsbericht“, „Beste Marketing- und Vertriebsbroschüre oder -paket“, „Bester Newsletter / Beste interne Publikation“ - und das für Online-, elektronische oder Print-Veröffentlichungen. Ausgezeichnet werden außerdem die „Besten E-Books“ und die „Besten Wirtschaftsbücher“, die Wirtschaftsthemen aus den Bereichen Finanzen, Karriere, Aus- und Weiterbildung, Wirtschaftsjournalismus, Unternehmensgeschichte, persönliches Wachstum usw. behandeln. 

Wenn Sie sich nicht für eine Kategorie entscheiden können, bewerben Sie sich doch einfach in mehreren … Die vollständige Liste der German Stevie Awards für Jahresberichte/Publikationen finden Sie hier.

Warum Sie sich jetzt bewerben sollten? Nun, viele unserer Gewinner berichten, dass ein German Stevie-Award sich sowohl im eigenen Unternehmen als auch nach außen positiv auswirkt, nicht zuletzt durch eine höhere Arbeitgeber- und Markenattraktivität. 

Diese Chance hat sich der Flughafen München nicht entgehen lassen. Er glänzte mit seinem Geschäftsbericht und bekam dafür einen Gold-Stevie. „Mehr Gewinner“ ist die zentrale Publikation für das Flughafen-Geschäftsjahr 2015. Auf knapp 190 Seiten finden sich Verkehrs- und Wirtschaftsergebnisse sowie alle relevanten Daten, die über die nachhaltige Entwicklung des Münchner Airports Auskunft geben. Zahlreiche Diagramme, Tabellen, Piktogramme und Schaubilder machen den Bericht äußerst leserfreundlich und auch für Nicht-Experten zugänglich. So schafft „Mehr Gewinner“ maximale Transparenz und bietet höchsten Informationsgehalt.

Den Gold Stevie für das „Beste Wirtschaftsbuch“ erhielt die MAN Diesel & Turbo SE. Das in Augsburg ansässige Unternehmen zeigt in „Home of the Diesel Engine“ einer breiteren Leserschaft auf, dass Dieselmotoren auch in Zukunft ihre Relevanz als Teil der Energiewende behalten. Zudem wird in dem Buch MAN als führendes Unternehmen positioniert, das den Wandel zum umweltfreundlichen Großdieselmotor gestalten wird. 136 Seiten stark im frischen Layout, in Leinen gebunden und mit einem Lesebändchen ausgestattet, besitzt das analoge Medium Buch die Wertigkeit, um von einer exklusiven Zielgruppe von Geschäftspartnern wahrgenommen zu werden.

Werden auch Sie zum Gewinner bei den German Stevie Awards. Die Bewerbungsunterlagen finden Sie hier.

Topics: German Stevie Awards 2018, Publikationen, Flughafen München, MAN Diesel & Turbo SE, Geschäftsberichte, Newsletter

Unternehmer und Manager des Jahres gesucht!

Posted by Catrin Beu on Mon, Dec 18, 2017 @ 09:28 AM

Manager und ihre Teams sind die Motoren in den Unternehmen. Viele leisten Herausragendes und schreiben eine Erfolgsgeschichte nach der anderen. Und deshalb sollten sie auch die Anerkennung bekommen, die ihnen zusteht: zum Beispiel einen der begehrtesten Wirtschaftspreise Deutschlands, den German Stevie Awards.

Blacklane gewinnt bei den Management Awards der German Stevie Awards 2017

Geben auch Sie den Award Kategorien für die Unternehmensführung Ihr Gesicht. Bewerben Sie sich um die Titel „Manager des Jahres“, „Management-Team des Jahres”, „Unternehmer des Jahres“ oder auch „Einzelunternehmer des Jahres“.

Haben Sie den Preis verdient? Dann haben Sie es selbst in der Hand, einen Stevie zu gewinnen.

Die Bewerbungsphase läuft bereits auf Hochtouren. Bereits am 24. Januar 2018 ist der finale Einsendeschluss.

In diesem Jahr berechnen die German Stevie Awards für die Einreichung von Nominierungen keine Teilnahmegebühren mehr, sondern Preisträgergebühren. Der Vorteil für Sie: Sie können kostenfrei unbegrenzt viele Nominierungen in den verschiedenen Kategorien einreichen und zahlen die Gebühr erst, wenn Sie einen Gold, Silber und Bronze Stevie Award gewonnen haben.

Die Preisverleihung findet übrigens am 27. April 2018 im luxuriösen Hotel Adlon in Berlin statt.

Wenn Sie und/oder Ihr Team Herausragendes im Management geleistet haben, Sie Probleme und Chancen früher erkannt haben als andere, wenn Sie wirtschaftlich erfolgreich waren und langfristige Wachstumsstrategien entwickelt haben, kurz: Wenn Sie Höchstleistungen vollbracht haben, bewerben Sie sich um den German Stevie Award in der Kategorie Management.

Wählen Sie aus 34 Branchen aus, in denen Sie in jüngster Vergangenheit innovativ stark waren. Die vollständige Liste der German Stevie Awards im Bereich Management finden Sie hier.

Warum Sie sich jetzt bewerben sollten? Nun, viele unserer Gewinner berichten, dass ein Management-Award sich sowohl im eigenen Unternehmen als auch nach außen positiv auswirkt, nicht zuletzt durch eine höhere Arbeitgeber- und Markenattraktivität. 

Diese Chance hat sich der Manager des Jahres Dr. Jens Wohltorf, CEO und Mitgründer der Blacklane GmbH aus Berlin, nicht entgehen lassen. Die Blacklane GmbH betreibt ein Portal für Fahrdienstleistungen, wobei die Fahrten von Privat- oder Firmenkunden im Voraus zu Festpreisen über eine Website, eine Smartphone-App oder telefonisch gebucht werden können. Bei der live übertragenen Preisverleihung sagte Wohltorf, dass der Preis als Manager des Jahres nur möglich sei, wenn man ein großartiges Unternehmen hinter sich habe. 

Dr. Jens Wohltorf im Interview im Rahmen der Preisverleihung in Hamburg: 

Management-Team des Jahres bei den German Stevie Awards ist die Delivery Hero GmbH aus Berlin. Das Unternehmen betreibt in über 40 Ländern weltweit Online-Bestellplattformen für Essen. Diversity ist für das Management-Team der Schlüssel zum Erfolg. Und so kümmern sie sich sehr erfolgreich um 5.000 Beschäftigte aus über 70 Nationen auf allen fünf Kontinenten.

Werden auch Sie zum Gewinner bei den German Stevie Awards. Die Bewerbungsunterlagen finden Sie hier.

 

Topics: Management Award, German Stevie Awards 2018, Unternehmer des Jahres, Management Kategorien, Manager des Jahres, Blacklane

Kundenservice-Champions gesucht!

Posted by Catrin Beu on Wed, Dec 13, 2017 @ 11:35 AM

Der Kundenservice ist das Herz eines Unternehmens. Schließlich ist der Kunde König … und Sie bieten ihm mehr Service als andere.

Und deshalb sollten Sie auch mehr Anerkennung als andere Service-Dienstleister bekommen - zum Beispiel durch einen der begehrtesten Wirtschaftspreise Deutschlands, den German Stevie Awards.

DHL-Express gewinnt bei den 3. German Stevie Awards

Wie wäre es, wenn Sie den Award Kategorien für den Kundenservice Ihr Gesicht geben. Bewerben Sie sich um die Titel „Kundenservice-Abteilung des Jahres“, „Kundenservice-Team des Jahres“ und „Kundenservice-Manager des Jahres“.

Sie haben diesen Preis verdient, weil Sie sich von Ihrer Konkurrenz abheben? Dann haben Sie es selbst in der Hand, mit einem Stevie ausgezeichnet zu werden. Zeigen Sie uns und der Fachjury aus anerkannten Fachleuten, dass Ihr Kundenservice ausgezeichnet ist.

Die Bewerbungsphase läuft bereits auf Hochtouren. Am 24. Januar 2018 ist der finale Einsendeschluss.

Die German Stevie Awards berechnen für die Einreichung von Nominierungen keine Teilnahmegebühren mehr, sondern Preisträgergebühren. Der Vorteil für Sie: Sie können kostenfrei unbegrenzt viele Nominierungen in den verschiedenen Kategorien einreichen und zahlen die Gebühr erst, wenn Sie einen Gold, Silber und Bronze Stevie Award gewonnen haben.

Die Preisverleihung findet übrigens am 27. April 2018 im Hotel Adlon in Berlin statt.

Wenn Sie und/oder Ihr Team Herausragendes im Kundenservice geleistet haben, bewerben Sie sich als „Kundenservice-Abteilung des Jahres“, „Kundenservice-Team des Jahres“ und „Kundenservice-Manager des Jahres“ um einen German Stevie Award.

Warum Sie sich jetzt bewerben sollten? Nun, viele unserer Gewinner berichten, dass ein Stevie-Award sich sowohl im eigenen Unternehmen als auch nach außen positiv auswirkt, nicht zuletzt durch eine höhere Arbeitgeber- und Markenattraktivität

Diese Chance hat sich die Abteilung des Jahres 2017 im Bereich Kundenservice, die Combitel GmbH aus München, nicht nehmen lassen. Das Unternehmen gewann den Gold-Stevie als Schaden-Kompetenz-Center für die Versicherungskammer Bayern, weil sie in sehr kurzer Zeit an einem komplett neuen, eigenen Standort eine Abteilung mit 45 Mitarbeitern aufgebaut und sämtliche Services nahtlos und störungsfrei migriert hat. Damit hat Combitel die Ziele seines Auftraggebers nicht nur umgesetzt, sondern zeitliche Vorgaben und Erwartungen an die Qualität weit übertroffen. Geschäftsführer Dieter Roth betonte bei der Preisverleihung deshalb auch, dass sein Unternehmen eins gut könne: „Kundenservice“.

Den Gold-Stevie für das Team des Jahres im Bereich Kundenservice gewann 2017 die DHL Express Customer Service GmbH aus Bonn. DHL Express Deutschland bietet seinen Kunden ein breites Produktportfolio in den Bereichen Same Day Lieferungen, zeitdefinierte Lufttransporte und Straßentransporte. Allein in Deutschland hat das Unternehmen täglich mehr als 60.000 Kunden, die ihnen ihre zeitkritischen Sendungen anvertrauen. Besonders stolz ist das Team auf ihre Servicequalität, um eine absolute Kundenzufriedenheit sicherzustellen. „Customerservice sind am Ende Menschen, die diese Leidenschaft aufbringen, Kunden glücklich zu machen“, freute sich Managing Director Markus Reckling bei der Preisverleihung. 

Werden auch Sie zum Gewinner bei den German Stevie Awards. Die Bewerbungsunterlagen finden Sie hier.

Topics: Kundenservice-Awards, German Stevie Awards 2018, DHL-Express, combitel