International Awards Blog

German Stevies suchen App-Entwicklung des Jahres

Posted by Catrin Beu on Fri, Dec 08, 2017 @ 07:34 AM

Die von Ihnen entwickelte App ist ein Muss und hat eine herausragende Qualität? Dann sollten Sie auch die Anerkennung bekommen, die Ihnen zusteht: zum Beispiel einen der begehrtesten Wirtschaftspreise Deutschlands, den German Stevie Awards.

Inventorum gewinnt Gold bei den German Stevie Awards 2017

Geben Sie den Award Kategorien für App-Entwicklungen Ihr Gesicht. Bewerben Sie sich um die begehrte Stevie-Auszeichnung.

Die Bewerbungsphase läuft bereits auf Hochtouren. Aber gut sechseinhalb Wochen haben Sie noch Zeit. Denn am 24. Januar 2018 ist der finale Einsendeschluss. Bis dahin können Sie ohne Teilnahmegebühren beliebig viele Bewerbungen einreichen. 

Denn in diesem Jahr berechnen die German Stevie Awards für die Einreichung von Nominierungen keine Teilnahmegebühren mehr, sondern Preisträgergebühren. Der Vorteil für Sie: Sie können kostenfrei unbegrenzt viele Nominierungen in den verschiedenen Kategorien einreichen und zahlen die Gebühr erst, wenn Sie einen Gold, Silber und Bronze Stevie Award gewonnen haben. Eine Übersicht über die inkludierten Leistungen der Priesträgergebühr finden Sie hier

Die Preisverleihung findet übrigens am 27. April 2018 in Berlin im edlen Hotel Adlon statt.

Wenn Sie und/oder Ihr Team Herausragendes in der App-Entwicklung geleistet haben, bewerben Sie sich um den German Stevie Award.

Wählen Sie aus 19 Kategorien aus, etwa Entertainment, Events, Marketing oder auch Shopping/Einkaufen. Zugegeben, das könnte für Sie zur Qual der Wahl werden. Aber wenn Sie sich nicht für eine Kategorie entscheiden können, bewerben Sie sich doch einfach in mehreren … Die vollständige Liste der German Stevie Awards für App-Entwicklungen finden Sie hier.

Warum Sie sich jetzt bewerben sollten? Nun, viele unserer Gewinner berichten, dass ein German Stevie-Award sich sowohl im eigenen Unternehmen als auch nach außen positiv auswirkt, nicht zuletzt durch eine höhere Arbeitgeber- und Markenattraktivität

Diese Chance hat sich die Inventorum GmbH aus Berlin nicht entgehen lassen. Das Unternehmen bietet Lösungen zur Kassenabwicklung und Warenbestandsverwaltung von Einzelhändlern an. Die lokale Produktsuche von kann zum Beispiel als App auf dem Smartphone genutzt werden. Nutzer können darüber nach einem Produkt und dessen Verfügbarkeit in der unmittelbaren Umgebung suchen. Die Ergebnisse erscheinen mit dem Produktnamen, einer kurzen Beschreibung, dem Preis und der Entfernung zum Geschäft. Außerdem zeigt eine farbige Markierung die aktuelle Produktverfügbarkeit an. Da diese Funktion als Backend-Lösung zur Verfügung stellt, lässt sie sich problemlos in Apps, Onlineshops und auf Webseiten einbinden. Dafür gab’s von der Jury 2017 einen Gold Stevie.

Inventorum Geschäftsführer Christoph Brehm im Interview: 

 

 

Werden auch Sie zum Gewinner bei den German Stevie Awards. Die Bewerbungsunterlagen finden Sie hier.

Topics: app awards, App-Entwicklung, German Stevie Awards 2018