Bewerben bei der Jury für die German Stevie® Awards 2021

Posted by Jule Kern on Mon, Dec 07, 2020 @ 06:06 AM

40803945153_6e52ed0f42_c

Die Bewerbungsphase der German Stevie® Awards 2021 läuft auf Hochtouren und  Ende Januar beginnt die Juryphase, in der die Preisträger und Preisträgerinnen 2021 ermittelt werden.

Unter den Bewerbern für einen Preis oder Auszeichnung den oder die Preiswürdigsten herauszufinden? Bei den German Stevie® Awards haben Sie die Möglichkeit, spannende und innovative Projekte und Leistungen von Organisationen und Unternehmen genau unter die Lupe zu nehmen.

Die Jury ist die fachliche Autorität bei den German Stevie Awards. Sie beurteilt die in den verschiedenen Kategorien eingereichten Leistungen. Bei einer Zusage werden Sie auf Grundlage Ihrer Erfahrung, Position und Branche einer Kategorie zu Bewertung zugeteilt. Alle Kategorien werden online bewertet. So können Sie im Zeitraum von Januar 2021 bis Februar 2021 bequem so viele Beiträge prüfen und bewerten, wie Sie möchten. Anfang März 2021 werden dann die finalen Gewinner und Gewinnerinnen der German Stevie Awards 2021bekannt gegeben.

Die Jury-Bewertung

GSA20 Jury - Julia Münster

Während der Bewertungsphase wird jede Nominierung von mindestens zehn  Juroren bewertet. Diese Juroren wurden zunächst von den Stevie Award Mitarbeitern als qualifiziert eingestuft, um diese Beiträge zu bewerten. Die Online-Bewertung erfolgt auf einer Skala von 1 bis 10. Zusätzlich reichen die Juroren ein kurze schriftliche Begründung ihrer vergebenen Punkte ein. 

Alle Nominierungen, die eine Durchschnittswert von mindestens 7,0 Punkten in der ersten Bewertungsrunde erreichen, werden unabhängig von der Kategorie automatisch als Gold, Silber oder Bronze Preisträger ausgezeichnet. Die endgültige Platzierung ist abhängig von den erreichten Punkten der anderen Teilnehmer dieser Kategorie.

Die Nominierung jeder Kategorie mit der höchsten Durchschnittsnote unter den Finalisten erhält den Gold Stevie Award. Weitere Stevie Award Finalisten mit einer Bewertung von minstestens 8,0 Punkten werden als Silber Stevie Preisträger ausgezeichnet. Alle anderen berechtigten Preisträger mit einem Mindestdurchschnitt von 7,0 Punkten werden als Bronze Stevie Gewinner geehrt. 

Eine zweite Bewertungsrunde findet Anfang März statt. In dieser Runde konkurrieren alle Stevie Award Preisträger um den Grand Stevie Award.

Das Wir-Gefühl von Unternehmen in dieser schwierigen Zeit stärken

Organisationen stehen gerade in der jetzigen Zeit vor der Herausforderung, sich neu aufzustellen, den Auswirkungen der COVID-19 Pandemie zu begegnen und permanent völlig neue – finanzielle wie operative – Situationen zu meistern. Besonders jetzt ist es wichtig, seine Leistungen zu feiern. Unterstützen Sie als Mitglied der Jury Unternehmen und Organisationen dabei, Erfolgen Beachtung zu schenken, sie zu honorieren und ihnen Anerkennung zu schenken!

Werden Sie Jurymitglied und urteilen Sie selbst!

Wir laden Sie ein, sich als Jurymitglied für die German Stevie Awards 2021 zu bewerben. Bei einer Zusage werden Sie auf Grundlage Ihrer Erfahrung, Position und Branche einer Kategorie zu Bewertung zugeteilt. Alle Kategorien werden online bewertet. So können Sie im Zeitraum von Januar 2021 bis Februar 2021 bequem so viele Beiträge prüfen und bewerten, wie Sie möchten.

46853795295_4bc4145d9f_cAls Jurymitglied erleben Sie, wie Unternehmen und Einzelpersonen erfolgreiche Projekte umsetzen und Herausforderungen meistern. Zum Dank für Ihre Unterstützung erhalten Sie eine Urkunde und haben die Möglichkeit zwei Eintrittskarten für das Award Galabankett zu gewinnen. 

Werden Sie Jurymitglied! 

 

Topics: The German Stevie Awards, Jury, judge, Juryvorsitzenden, German Stevie Awards 2021

In Memoriam: The Illustrious Career of a Stevie Awards Judge

Posted by Maggie Gallagher on Wed, May 18, 2016 @ 11:11 AM

We were shocked and saddened to learn of the passing of Ir. Tony Roland Silitonga, MBM, MBA, DBAcan, a regular judge for the Stevie Awards, most recently for the 2016 Asia-Pacific Stevie Awards, His family informed us that he had passed away on April 15 after battling lung disease and diabetes, and our thoughts are with them at this time.

It also caused us to look more closely at the illustrious career of a man we had come to see as a good friend of the Stevie Awards.

tonysilitonga.jpg

Tony was a judge who took his responsibilities seriously, and last fall he received a prize for his contribution to judging the 2015 Stevie Awards for Women in Business.  He and his wife attended our 12th annual awards dinner on Friday, November 13, 2015, in New York City, and we were honored to have met him and to have been able to thank him in person for his generous contribution to the important process of judging our Stevie Awards.

(Tony is featured in the center of the above photo. This picture was taken during his trip to the United States last October/November, and this is how we will remember him: a happy and outgoing man.)

Tony had a distinguished career: he had been on the Board of Trustees of the Indonesian Institute for Corporate Directorship since October 2012. The IICD is a not-for-profit organization founded by ten highly reputable Indonesian Business Schools and preeminent individuals.  Tony had been a lecturer to Post Graduates at universities such as De La Salle University-The Philippines, Swiss German University, Universitas Indonesia (UI), Universitas Gajah Mada (UGM), Universitas Brawijaya, and Universitas Sriwiijaya. From 2010, Tony had also been Chairman of The Board of Management of the Forestry Research Institute for Public Policy, Economic, and Community Development (FORESPECT), a Research company on Forestry Development, and Eco Green activities

Tony had more than 30 years of professional experience across different countries and industries, and had worked with different multinationals including IBM, ARCO Oil & Gas (now BP Indonesia), Standard Chartered Bank (The Philippines), Merrill Lynch (USA), China Development Industrial Bank (Taiwan), Indonesian Bank Restructuring Agency (IBRA/BPPN), and Indonesian Institute for Corporate Directorships. He was also a founder member of the Indonesian Finance Association, Forestry Research Program on Education & Cultural Transformation, and Sentra Pemimpin Asia, a John Maxwell Leadership Company.

Tony graduated from Bandung Institute of Technology in Petroleum Engineering. He obtained his Master in Business Management (MBM) in Finance and Strategic Management from the Asian Institute of Management, Makati, Philippines, and his MBA in finance from Columbia Business School, New York, USA.

Topics: Asia-Pacific, Asia-Pacific Stevie Awards, judge