Unvergessliche Veranstaltungen mit nachhaltigem Erfolg - Stevie® Gewinner Event Inc

Posted by Jana Novatscheck on Wed, Jun 29, 2022 @ 02:45 AM

Herausfordernde Zeiten können Europas größte Einkaufsplattform für B2B Events nicht davon abhalten, sich weiterzuentwickeln und das eigene Produkt zu optimieren, so lautet das Motto von Event Inc. Mit der Bildung der Event Inc Group ist eine innovative MICE Sourcing Solution entstanden, die die Eventbranche revolutioniert und digitalisiert.

Bei den German Stevie® Awards 2022 wurde Event Inc in der Kategorie Bestes neues Produkt oder Dienstleistung - Digitale Prozessautomatisierungslösungen mit dem Gold Stevie® ausgezeichnet.

EventInc_Logo_Black_S

Gegründet in 2013, fungiert Event Inc als Schnittstelle zwischen Locations und Kund:innen und erkennt im Handumdrehen neue Bedürfnisse auf dem MICE- und Eventmarkt und setzt diese gezielt in ihr Produkt-Portfolio um. Im Zuge der voranschreitenden Digitalisierung verstärkte die Einkaufsplattform ihr B2B-Geschäft, sodass Unternehmen schnell den optimalen Raum für ihre Veranstaltung finden, unkompliziert die besten Angebote erhalten und direkt buchen können. Dahingehend werden Prozesse permanent optimiert, um stets am Puls der Zeit zu sein.

Allrounder-Tool mit echtem Impact

Manuell war gestern, digital ist heute: Als besonderes Tool für Eventplanende und Einkäufer:innen dient Event Inc Business, die digitale Komplettlösung für den Einkauf von Meetings, Events und Hotelzimmern. Mit dem Tool wird der Buchungs-, Beschaffungs- und Abrechnungsprozess für Veranstaltungen end-to-end digitalisiert. Sämtliche Veranstaltungsformate können aus einer zentralen Plattform heraus angefragt, gebucht und ganzheitlich gemanagt werden. Event Inc’s All-in-One Software erleichtert ferner das Daily Business von Event-Organisator:innen, lässt sie effizienter und zufriedener arbeiten, da mehr Zeit in Planungsaspekte fließen kann, und spart langfristig Kosten ein.

EventInc_Produktbild_EI

Der Krise zum Trotz – neuer Investor und Bildung der Event Inc Group

Trotz einer wahren Achterbahnfahrt, die die gesamte Event- und MICE Branche in den letzten zwei Jahren durchrollt hat, blickt Event Inc weiter optimistisch in die Unternehmenszukunft. Auch wenn das Tagesgeschäft temporär lahmgelegt war, gelang es dem jungen Unternehmen im vergangenen Jahr einen neuen Investor zu gewinnen und sich damit für das zukünftige Business gut aufzustellen. Ein erster Meilenstein war die Übernahme der auf strategischen Einkauf spezialisierten smart and more GmbH und die damit einhergehende Entwicklung zur Event Inc Group in 2021. Mit der Erweiterung unternehmensinterner Kompetenzen ist im Laufe der letzten Monate eine erstklassige MICE Sourcing Solution entstanden, welche durch eine serviceorientierte Beratung die perfekte digitale Einkaufslösung im deutschen MICE Markt bietet.

Haben Sie mit Ihrer Organisation auch Großartiges geleistet? Dann melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, um immer up to date für die Fristen der German Stevie® Awards 2023 zu sein!

Möchten Sie mehr über EventInc erfahren? 

LinkedIn

Xing 

Facebook

Twitter

Topics: europäischer Wirtschaftspreis, GSA22, eventinc, Bestes neues Produkt

Mehr Nachhaltigkeit im Alltag: die Earnest App von uptodate.de

Posted by Jule Kern on Tue, Jun 21, 2022 @ 07:52 AM

Mit der Earnest App leistet uptodate.de einen beträchtlichen Beitrag zum Erreichen der Klimaziele, aber nicht mit Fingerzeig und Informationsüberfluss – bei Earnest (aus engl.: earth + earn + honest) lautet die Devise: einfach mal machen! 

Bei den German Stevie® Awards 2022 gewann das Corporate Start-up der Versicherungskammer aus Bayern den Gold Stevie® für die beste App im Bereich Lifestyle.

Earnest_Screen

 

uptodate.de glaubt, dass Nachhaltigkeit ein essentieller Bestandteil des Lebens ist. Nach dem Motto „Dein Leben. Deine Zukunft“ sieht das Start-up den Umgang mit Nachhaltigkeit aus einer Zukunftsperspektive. Deswegen wurde die App Earnest entwickelt. Earnest hilft dabei, neue nachhaltige Routinen zu entwickeln. Die App motiviert und hält up to date bei den neuesten umweltrelevanten Themen. Eine Win-Win-Situation für uns und unsere Umwelt!

Aber warum ist das Thema eigentlich so wichtig?

Hier geht's zur APP.Etwa ein Drittel aller CO2-Emissionen entsteht in privaten Haushalten. Genau dort setzt uptodate Ventures an. Die App fördert das Problembewusstsein seiner Nutzer:innen. Sie inspiriert und motiviert in einem spielerischen Ansatz Nachhaltigkeit in den eigenen Alltag zu integrieren: weniger Abfall, weniger Emissionen, mehr Respekt für die Umwelt.

Und das Beste: dafür müssen wir nicht gleich unser Leben komplett verändern. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten im Alltag, unseren CO2-Fußabdruck zu verringern. Bereits kleine Verhaltensänderungen können einen direkten Einfluss haben und die Earnest App von hilft dabei, die passenden Maßnahmen zu finden. Die App ist kostenlos und wurde bereits über 700.000 Mal heruntergeladen.

 

Und so funktioniert es: 

  • Tipps: Die bereits über 500.000-mal gelesenen Tipps helfen den Nutzer:innen dabei, ihren CO2-Fußabdruck zu reduzieren.
  • Coach: Die Kurse bestehen aus drei Einheiten, dazu zählen das Vermitteln von spannendem Wissen, spaßige To-dos sowie ein abschließendes hilfreiches Quiz. Der Coach leitet die Nutzer:innen Schritt für Schritt an ein nachhaltiges Kernthema, wie z.B. das Problem mit dem Plastikmüll heranführen. Das relativ neue Coach-Feature wurde mittlerweile bereits etwa 30.000-mal absolviert.
  • Challenges: In der App wurden bereits 330.000 Challenges erledigt. Diese fordern die Nutzer:innen zu mehr Nachhaltigkeit heraus und
  • Prämien: Die Nutzer:innen können ihre gesammelten Punkte nutzen, um Bäume zu pflanzen, Korallen zu züchten und einzupflanzen oder die Meere von Plastik zu befreien. Diese Prämien werden in Zusammenarbeit mit gemeinnützigen Organisationen direkt für die Nutzer:innen eingelöst.

Wir freuen uns, eine solche Leistung honorieren zu dürfen und sagen: einfach mal machen! zur APP geht es hier: https://bit.ly/3OaZADs 

Haben auch Sie tolle Leistungen im Bereich Klimaschutz erbracht? Schauen Sie doch mal in unseren neuen Kategorien für Klimaschutz vorbei und fordern Sie die Teilnahmeunterlagen für 2023 an.

Topics: Apps, Wirtschaftspreis, europäischer Wirtschaftspreis, deutscher Wirtschaftspreis, GSA22, Nachhaltigkeit

Dürfen wir vorstellen? Vorsitzende des Jurygremiums für Marketing, Kreative, Social Media und Video Awards: Susanne Baumann-Söllner

Posted by Jule Kern on Thu, Mar 10, 2022 @ 07:37 AM

Sympathisch, kompetent und erfolgreich - Dr. Susanne Baumann-Söllner ist seit 2012 Vorständin für Kongressmanagement und Sprecherin des Vorstands für das Internationale Amtssitz- und Konferenzzentrum Wien, und trägt die Verantwortung für Österreichs größtes Konferenzzentrum, das Austria Center Vienna. 

082_20210520_iakw-ag-baumann-söllner_cut

Im letzten Jahr wurde Susanne Baumann-Söllner bei den German Stevie® Awards für ihre großartigen Leistungen, die ihre Arbeit im Austria Center Vienna hervorbrachte, mit einem Gold und einem Silber Stevie® in den Bereichen Live-Event und ihre Reaktion auf COVID-19 ausgezeichnet. Heute freuen wir uns sehr, Sie als Vorsitzende des Gremiums für die Kategorien Marketing, Kreative, Social Media & Videos vorstellen zu dürfen. 

Die studierte Wirtschaftspädagogin, Wirtschaftstreuhänderin und Finanzanalystin arbeitete zunächst als Steuerberaterin und war danach im Bundesministerium für Finanzen als Beraterin mehrerer Minister und als Abteilungsleiterin für Steuerpolitik und Abgabenlegistik tätig. Baumann-Söllner ist Autorin mehrerer steuerpolitischer Fachpublikationen und Preisträgerin des Leopold Kunschak Wissenschaftspreises 2011.  Als Sprecherin des Vorstands ist sie für das Kongressgeschäft, also die Bereiche Marketing, Sales, Eventmanagement sowie den Bereich Finance & Accounting, Personal, IT und Sicherheit verantwortlich.

Über Ihre Arbeit als Jurorin bei den German Stevie® Awards war Susanne Baumann-Söllner bereit, uns einige Fragen rund um ihre Person und das Jurieren bei den German Stevie® Awards zu beantworten:

Wie würden Sie sich in zwei Sätzen beschreiben?
"Ich bin ein Mensch, der beruflich wie privat gerne gestaltet und umsetzt. Dabei ist mir die tägliche enge Zusammenarbeit mit meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern immens wichtig."

Können Sie uns ein wenig über Ihre Arbeit als führende Business-Mentorin erzählen?
"Besonders für junge Frauen ist es entscheidend, Perspektiven für ihre Zukunft zu bekommen. In diesem Sinne bin ich gerne Vorbild auch für andere Frauen – sowohl durch gezielte Frauenförderung im eigenen Unternehmen wie auch im direkten Umfeld. Immer wieder haben wir Anfragen von Schulen oder Universitäten – und wo möglich unterstützen wir sie gerne und geben Einblick in die spannenden Berufe bei uns und persönliche Karrierewege."

Was treibt Sie an in Ihrem täglichen Job?                        
"
Das sind die großen und kleinen Erfolge, die uns bisher gelungen sind und auch tagtäglich aufs Neue gelingen. Konnten wir uns bis 2019 über sehr starke Veranstaltungsjahre und schöne Zuwächse freuen, ist es uns 2020/21 gelungen, mit der Beherbergung von Österreichs größtem Impf- und Testzentrum einen wesentlichen Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie zu leisten. Gleichzeitig sind wir mittendrin im größten Modernisierungsprojekt der Geschichte des Hauses und auch die Kongresse und Veranstaltungen kehren wieder verstärkt zurück. Das gibt mir Kraft und macht mich stolz auf mein Team."

Stellen Sie sich vor, Sie könnten Ihre Karriere nochmals komplett neu starten. Was würden Sie tun?
"
Wahrscheinlich würde ich wieder sehr ähnlich vorgehen. Ich hatte das Glück, dass ich stets Vorgesetzte hatte, welche „gefordert und gefördert“ haben – dies versuche ich auch mit meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern so zu leben. Gemeinsam mit meinem Team kann ich täglich gestalten und einen wesentlichen Beitrag für unsere Gesellschaft leisten. Immerhin bringen wir normalerweise jährlich mit den internationalen Großkongressen, die bei uns stattfinden, weit über 100.000 Kongressgäste nach Wien, was immense positive Auswirkungen auf die heimische Wirtschaft hat. Laut dem Österreichischen Institut für höhere Studien sprechen wir dabei über einen internationalen BIP-Effekt von rund 500 Mio. EUR."

 Sie sind Vorsitzende der Jury für Marketing, Kreative, Social Media und Videos. Wie erleben Sie die Jurierung der German Stevie® Awards?                                              
"Ich war überwältigt von der Anzahl und Qualität der Einreichungen. Das zeigt mir, dass die German Stevie® Awards eine hohe Reputation haben und ich bin sehr stolz, hier einen Beitrag leisten zu dürfen."

Was ist für Sie das Besondere an den German Stevie® Awards?
"Das Besondere ist für mich die Vielfältigkeit des Awards mit der Fülle an Möglichkeiten, die außergewöhnlichen Unternehmensleistungen einreichen zu können und – dass die German Stevie® Awards im Vergleich zu anderen Auszeichnungen mit Preisträgergebühren und nicht mit Einreichgebühren arbeiten. Das nimmt Unternehmen mit kleinen Budgets die erste Hürde und ermöglicht auch ihnen eine einfache Teilnahme am Award."


Warum würden Sie anderen Fachleuten empfehlen, als Juror an den German Stevie® Awards teilzunehmen? 
"Als Jurorin bekommt man Einblick in die Kreativität der anderen Unternehmen und sieht, was bei anderen besonders gut funktioniert hat. Das gibt einem natürlich selbst auch den einen oder anderen Gedankenanstoß. Zudem wurden wir letztes Jahr auch mit zwei Stevie®-Awards ausgezeichnet – mit unserem Spielefest 2019 als bestes B2C-Event und mit unserem Pilot-Projekt COVID-19-Schnellteststraße als eine der besten Reaktionen eines Unternehmens auf die COVID-Krise. Darauf bin ich sehr stolz! Für mich bedeutet mein Engagement als Jury-Vorsitzende daher auch, etwas zurückgeben zu können und anderen großartigen Unternehmen zu helfen, ihre Leistungen vor den Vorhang stellen zu können."

Wir haben dieses Jahr den Award für Social® Media eingeführt. Waren Sie von der Qualität der Einreichungen überrascht?                                                  
"
Ich habe mich vor allem darüber gefreut, dass die Stevie® Awards nun einem so wichtigen Bereich der Kommunikation Rechnung tragen. Ich glaube, das ist ein ganz wichtiges Zeichen an die gesamte Marketing- und Kommunikationsbranche."

Zum Abschluss: Welchen Rat würden Sie zukünftigen Teilnehmenden der German Stevie® Awards geben? 
"Mutig sein, eigene neue Wege gehen und Leistungen, auf die sie besonders stolz sind, einzureichen.  Das sind die ersten Schritte zu einer möglichen Auszeichnung – und diese motivieren das eigene Team dann wieder zu weiteren Spitzenleistungen."

Erfahren Sie hier mehr.  

Topics: Jury, europäischer Wirtschaftspreis, deutschsprachiger Wirtschaftspreis, Juryvorsitzende, GSA22

PR-Stars für die German Stevie® Awards 2022 gesucht!

Posted by Jule Kern on Tue, Jan 11, 2022 @ 09:57 AM

Die Kategorien für Unternehmenskommunikation, Investor Relations und Public Relations der German Stevie® Awards 2022

GSA22_PRCat_2

Kommunikation beeinflusst. Dabei entscheidet nicht selten der erste Eindruck über das Gefühl, das wir einem Menschen oder einer Marke entgegenbringen. Mithilfe kommunikationspolitischer Maßnahmen wird die Wahrnehmung eines Unternehmens gesteuert. Dabei sollen vor allem Image und Reputation der Organisation positiv beeinflusst und Skandale vermieden werden. Vertrauen und Glaubwürdigkeit herzustellen, ist das A und O.

Unternehmenskommunikation, Investor Relations und Public Relations gehen dabei Hand in Hand, um auf einem übersättigten Markt den entscheidenden Unterschied herauszustellen und Alleinstellungmerkmale von Organisationen und Unternehmen ins Spotlight zu rücken. Sie sind das Fundament, um das Vertrauen der Öffentlichkeit und jeder besonderen Zielgruppe zu gewinnen, aber auch um Fachkräfte zu binden.

Entscheidend dabei ist eine systematische, geplante Vorgehensweise, die auf einen längeren Zeithorizont ausgerichtet ist, um die Erwartung des Marktes bezüglich der Unternehmensbewertung möglichst passgenau beeinflussen zu können.

Hier erhalten Sie die Teilnahmeunterlagen

32827252337_ae0d9c2bbf_c

Professionell gestaltete Kommunikation im Rampenlicht

Solch professionell gestaltete Kommunikation wird bei den German Stevie® Awards in den Kategorien für Unternehmenskommunikation, Investor Relations und Public Relations ins Rampenlicht gerückt. Dazu gehören alle Funktionen von Unternehmenskommunikation, Investor Relations, Gemeinschaftsangelegenheiten/Community Affairs und Public Relations. Die Nominierungen können in insgesamt über 40 Bereichen in den folgenden zwei großen Überkategorien eingereicht werden:

Kategorien für PR-Experten und PR-Innovationen

  • PR-Agentur des Jahres
  • Kommunikationsabteilung des Jahres
  • Kommunikationsteam des Jahres
  • Führungskraft des Jahres in den Bereichen Kommunikation, Investor Relation oder PR
  • Kommunikationsfachkraft des Jahres 
  • PR-Innovation des Jahres

Kommunikations- oder PR-Kampagne des Jahres in über 30 Bereichen, unter anderem


  • Community Engagement
  • Consumer PR für ein bestehendes Produkt
  • Digitale Medienarbeit
  • Einführung neuer Produkte
  • Finanzdienstleistungen &Investor Relations
  • Interne Kommunikation
  • Krisenmanagement
  • Marketing – Business to Business
  • v.m.

Haben Sie und Ihr Team auch herausragende Leistungen im Bereich PR und Unternehmenskommunikation geleistet? Dann nutzen Sie noch bis zum 19. Januar 2022 die Chance, sich um einen Stevie Award im Bereich PR zu bewerben. 

Hier erhalten Sie Ihre Teilnahmeunterlagen

Diese Kampagnen konnten bei den German Stevie® Awards 2021 punkten

Mit gleich drei goldenen Awards wurde die Deutz AG aus Bonn für das Live-Stream-Event unter dem Motto Motto „DEUTZ bringt die CONEXPO zu Ihnen nach Hause“ ausgezeichnet.

Zu einer der wichtigsten Branchen-Messen, der CONEXPO 2020 in Las Vegas, hatte die Deutz AG zahlreiche wichtige Kunden an den Messestand eingeladen. Kurz vor Beginn der Messe am 10.03.2020 verschärfte sich die pandemische Situation in vielen Ländern drastisch. Dies hatte zur Folge, dass ein Großteil der Kunden der DEUTZ AG praktisch unmittelbar vor Messebeginn ihre Teilnahme absagte. Die Messe sowie die Vorstellung der neuen Produkte drohten unter diesen Umständen kläglich zu scheitern. 

Um dies zu verhindern, musste in kürzester Zeit – in weniger als 2 Werktagen – eine Krisenkommunikation installiert werden, die einen alternativen Teilnahmeweg für die Kunden sowie für die DEUTZ AG eine Vorstellung der Produkte ermöglichte. Zugleich musste diese der sich stetig verändernden und zunehmend verschärfenden Vor-Ort-Situation in Sachen Sicherheit und damit einhergehenden Machbarkeit gerecht werden.

Hierzu entwickelte und organisierte die Agentur MMK einen viralen Online-Kommunikationskanal via hochagilen Live-Stream-Events, mit denen täglich von der Messe berichtet werden konnte, und über den die Kunden und Zuschauer mit den Deutz-Vertretern und dem Moderator interagieren konnten.

Die Übertragung erfolgte auf mehreren Social-Media-Kanälen, hauptsächlich auf dem YouTube-Kanal des Influencers. Die Live-Stream-Events erzielten eine herausragende Akzeptanz und erreichten rund 78.000 Views während der Übertragung. Durch die transparente, progressive wie agile Krisenkommunikation konnten die Kunden der DEUTZ AG dennoch erreicht und die Messe trotz weniger Vor-Ort-Besucher und des vorzeitigen Abbruchs der Messe erfolgreich abgeschlossen werden.

Die Aufbereitung des Live-Streams auf dem Deutz YouTube-Kanal finde Sie hier

40804136713_10ee3df1e6_c

Die PB3C GmbH aus Berlin wurde im letzten Jahr mit zwei Gold Awards für das Projekt "Transparenz im Off-Market-Segment für Immobilien" ausgezeichnet.

Das „Off-Market-Segment“ sollte bei diesem Projekt als relevantes Marktsegment ins Licht der Fachöffentlichkeit gerückt werden. Dazu wurden jährliche Studien geplant, die jeweils neue Aspekte von Off-Market-Transaktionen beleuchten. Die Ergebnisse wurden anschließend im Rahmen einer integrierten Kommunikationskampagne (PR, Social Media) öffentlich präsentiert. Das Marksegment Off-Market wurde hierbei besonders transparent erschlossen, um dadurch besser vom “normalen” Markt abgegrenzt zu werden. 
Die Umsetzung des Projekts erfolgte mit mit bulwiengesa. Das Institut bulwiengesa veröffentlicht u.a. mit Empirica für den ZIA jährlich den „Bericht der Immobilienweisen“. 
Für die Pressearbeit wurden Pressegespräche u.a. mit den Top-Medien FAZ, Immobilien Zeitung, Börsen Zeitung geführt.

46981567034_27c7c338f1_c

Das Ergebnis war eine Sensation: Die Studie hatte zum Ergebnis, dass das Off-Market-Segment 40 Mrd. Euro groß ist. Es handelt sich im Vergleich zum normalen On-Market mit damals 70 Mrd. Euro also nicht nur um einen unbedeutenden Nischenmarkt.
Im zweiten Jahr lag das Ergebnis sogar bei bis zu 70 Mrd. Euro versus 80 Milliarden Euro im On-Market-Segment.
Im Winter 2019 waren 84 Prozent der Marktteilnehmer bereit, höhere Preise zu bezahlen, wenn sie an Immobilien über Off-Market herankommen.
Insgesamt gab es durch die Studie höhere Abschlussquoten im Off-Market: Bei den Käufern liegt der Anteil positiver Abschlüsse um 40 Prozentpunkte, bei den Verkäufern um 26 Prozentpunkte höher als bei On-Market-Deals.

Eine vollständige Liste der Gewinner finden Sie hier.

 

Topics: PR awards, PR Kategorien, europäischer Wirtschaftspreis, deutscher Wirtschaftspreis

HERO Software: mehr als eine Bürosoftware für Handwerker

Posted by Jule Kern on Tue, Apr 06, 2021 @ 11:14 AM

Bei den siebten jährlichen German® Stevie Awards wurde HERO in den Kategorien im Bereich Unternehmen und Institutionen als Unternehmen des Jahres - Computer-Software - bis zu 250 Mitarbeiter mit einem Gold Stevie ausgezeichnet.

HERO ist eine Marke der Lyke GmbH mit Sitz in Hannover. Mit der HERO Software schuf das Unternehmen eine ganzheitliche Unternehmenssoftwarelösung in der Cloud für Handwerker.

ef25d041-127c-40c3-84af-410aaf2909e2-photo_upload-HERO-XING-Logo-2xMit der HERO Software kann das ganze Unternehmen gemanaged werden – von der Dokumentenerstellung bis hin zur Zeiterfassung macht diese Software alles möglich. Durch die mobile Verfügbarkeit auf Smartphone und Tablet kann die Baustelle mit Fotos und Dokumenten dokumentiert werden, sodass keine Informationen mehr zwischen Baustelle und Büro verloren gehen. Zusammen mit Handwerkern entwickelt, bietet die Software die ganzheitliche Abwicklung von Projekten, vom Erstkontakt über die Umsetzung bis zum Zahlungseingang - inklusive Dokumenten-Management.

Vom Erstellen und Deligieren von Aufgaben, über die Planung von Einsätzen bis hin zur vorbereitenden Buchhaltung und Mitarbeiterwerwaltung: mit HERO erhalten Fachbetriebe den vollständigen Überblick.

 

Nach dem Erfolg bei den German Stevie Awards 2021 haben wir nachgefragt, was sich seit der Einreichung bei dem Wirtschaftspreis bei dem Unternehmen getan hat. 

„Wir haben uns in den letzten 18 Monaten stark verändert. Angefangen als Startup mit einem kleinen Team von rund 15 Mitarbeitern sind wir nun mit knapp 50 Kollegen ein stark aufgestelltes, junges Unternehmen. Da wir unsere Software immer weiter entwickeln, gemeinsam mit den Stimmen unserer Handwerkerkunden, konnten wir einen massiven Anstieg der Userzahlen feststellen. Alleine 2020 haben wir unsere Zahlen verdreifacht. Wenn man bedenkt, wie klein wir mal angefangen und wie manche noch Cloudlösungen belächelt haben! Wir haben einfach den Nerv der Zeit getroffen und sind auf dem richtigen Weg. Wir sind nicht nur eine Handwerkersoftware für den Mittelstand. Wir bieten eine ganzheitliche Lösung an und möchten für jedes Unternehmen, den einfachen und sicheren Weg in die Digitalisierung möglich machen: vom Ein-Mann-Betrieb bis zum Hersteller&Händler, auch als White Label.“, so Nora Hehr, Key Account Managerin bei HERO Software.

Folgen Sie HERO Software: 

https://www.facebook.com/HERO.Handwerkersoftware

https://www.instagram.com/hero_software

https://twitter.com/hero_handwerk

https://www.xing.com/companies/lykesoftware

https://www.youtube.com/channel/UCJhhryy4K_Z8zH0lvqcqtJg

Eine vollständige Liste aller Gewinner finden Sie hier.

Topics: Unternehmen des Jahres, europäischer Wirtschaftspreis, software, German Stevie Awards 2021

PR-Stars gesucht!

Posted by Jule Kern on Tue, Dec 15, 2020 @ 03:53 AM

Die Kategorien für Unternehmenskommunikation, Investor Relations und Public Relations der German Stevie® Awards 2021

Kommunikation beeinflusst. Dabei entscheidet nicht selten der erste Eindruck über das Gefühl, das wir einem Menschen oder einer Marke entgegenbringen. Mithilfe kommunikationspolitischer Maßnahmen wird die Wahrnehmung eines Unternehmens gesteuert. Dabei sollen vor allem Image und Reputation der Organisation positiv beeinflusst und Skandale vermieden werden. Vertrauen und Glaubwürdigkeit herzustellen, ist das A und O.

Unternehmenskommunikation, Investor Relations und Public Relations gehen dabei Hand in Hand, um auf einem übersättigten Markt den entscheidenden Unterschied herauszustellen und Alleinstellungmerkmale von Organisationen und Unternehmen ins Spotlight zu rücken. Sie sind das Fundament, um das Vertrauen der Öffentlichkeit und jeder besonderen Zielgruppe zu gewinnen, aber auch um Fachkräfte zu binden.

Entscheidend dabei ist eine systematische, geplante Vorgehensweise, die auf einen längeren Zeithorizont ausgerichtet ist, um die Erwartung des Marktes bezüglich der Unternehmensbewertung möglichst passgenau beeinflussen zu können.

32827252337_ae0d9c2bbf_c

Professionell gestaltete Kommunikation im Rampenlicht

Solch professionell gestaltete Kommunikation wird bei den German Stevie® Awards in den Kategorien für Unternehmenskommunikation, Investor Relations und Public Relations ins Rampenlicht gerückt. Dazu gehören alle Funktionen von Unternehmenskommunikation, Investor Relations, Gemeinschaftsangelegenheiten/Community Affairs und Public Relations. Die Nominierungen können in insgesamt über 40 Bereichen in den folgenden zwei großen Überkategorien eingereicht werden:

Kategorien für PR-Experten und PR-Innovationen

  • PR-Agentur des Jahres
  • Kommunikationsabteilung des Jahres
  • Kommunikationsteam des Jahres
  • Führungskraft des Jahres in den Bereichen Kommunikation, Investor Relation oder PR
  • Kommunikationsfachkraft des Jahres 
  • PR-Innovation des Jahres

Kommunikations- oder PR-Kampagne/PR-Programm des Jahres


  • Community Engagement
  • Consumer PR für ein bestehendes Produkt
  • Digitale Medienarbeit
  • Einführung neuer Produkte
  • Finanzdienstleistungen &Investor Relations
  • Interne Kommunikation
  • Krisenmanagement
  • Marketing – Business to Business
  • v.m.

Hier erhalten Sie die Teilnahmeunterlagen

Diese Kampagnen konnten bei den German Stevie Awards 2020 punkten

Die Deutsche Post DHL Group mit Sitz in Bonn wurde mit einem Gold Stevie für die Community Engagement Kampagne des Jahres ausgezeichnet. 

Das vor 10 Jahres von DHL entwickelte FIRST CHOICE-Programm dient zur kontinuierlichen, internen Verbesserung. Das Unternehmen hatte im Januar 2019 erstmalig die weltweite „FIRST CHOICE week“ Kampagne durchgeführt. Während dieser Woche wurde in allen Geschäftsbereichen des Konzerns aktiv FIRST CHOICE kommuniziert und Aktionen in den Ländern durchgeführt. Zur Unterstützung der Geschäftsbereiche und einer konsistenten globalen Umsetzung wurde ein Kommunikationspaket für die Länder entwickelt. Darin befindet sich Kommunikationsmaterial zur online und offline Verwendung, sowie eine Auswahl an Aktivitäten zur Durchführung in der Aktions-Woche.

Die Beteiligung der Divisionen und Länder war überragend und übertraf sämtliche Erwartungen. Mehr als 110 Länderorganisationen haben an der FIRST CHOICE week teilgenommen und als Teil der weltweiten Gemeinschaft ihren Beitrag geleistet.

40804136713_10ee3df1e6_c

Die 744 Werbeagentur GmbH aus Düsseldorf ging mit einer europaweiten Influencer-Kampagne an den Start. Für Singapore Airlines und Singapore Tourism Board entwickelte das Unternehmen eine außergewöhnliche europaweite Kampagne, die die Airline und die Destination Singapur bewarb. Um möglichst viele Aspekte von Singapore Airlines und Singapur zeigen zu können, wurde die Influencer Kampagne in zwei Kampagnen-Flights mit unterschiedlichem Fokus geteilt.

Insgesamt wurden zwölf bekannte Food- und Travel-Influencer aus sechs europäischen nach Singapur geschickt. Beide Kampagnen-Flights waren ein großer Erfolg. Die Influencer streuten die Inhalte zur Kampagne auf möglichst vielen Kanälen und erzielten eine große Resonanz. Insgesamt wurden über 8,4 Millionen Menschen mit über 180 Inhalten (Posts, Stories, Videos) erreicht. Die Kampagne erzielte ein Engagement von über 600.000 Interactions und eine durchschnittliche Engagement Rate von knapp 4,5%.

Die Reichweite und Brand Awareness von Singapore Airlines wurde enorm gesteigert und die Destination Singapur wurde von den Influencern perfekt als optimales Reiseziel beworben. Damit wurden die zuvor festgelegten Ziele insgesamt weit übertroffen und sogar verfünffacht. Für diese herausragende Kampagne wurde die 744 Werbeagnetur GmbH mit einem goldenen Award für die PR-Kampagne des Jahres für Digitale Medienarbeit geehrt.

Für das PR-Programm des Jahres im Bereich interne Kommunikation wurde 46981567034_27c7c338f1_ckeySquare Communications UG für das Projekt „Kolibri-Handbuch“, das im Auftrag vom Kolibri-Games entstand, mit einem Gold Stevie ausgezeichnet.

Das schnell wachsende Startup benötigte ein Tool, um neu eingestellte Mitarbeiter auf den neusten Stand der Firmenkultur zu bringen. keySquare entwickelten ein Handbuch, das neuen Mitarbeitern zwei Wochen vor Dienstantritt mit einem Kennenlern-Paket (Notizblock, Kugelschreiber, T-Shirt, Tasche) zugeschickt wird.

Das Buch ist großzügig gelayoutet, leicht zu konsumieren und stellt vor allem die Kernwerte des Unternehmens sowie eine Handvoll grundsätzlicher Verhaltensweisen von Kolibri-Mitarbeitern dar. Die Firma setzt das Buch seither wie geplant bei neuen Mitarbeitern ein, verteilt es aber auch wie eine Image-Broschüre an Journalisten und Partner, wenn sich die Gelegenheit ergibt.

Eine vollständige Liste der Gewinner finden Sie hier.

Haben Sie und Ihr Team auch herausragende Leistungen im Bereich PR und Unternehmenskommunikation geleistet? Dann nutzen Sie noch bis zum 20. Januar 2021 die Chance, sich um einen Stevie Award im Bereich PR zu bewerben. 

 

Topics: PR awards, PR Kategorien, europäischer Wirtschaftspreis, deutscher Wirtschaftspreis

Kundenbindung at it´s best – die Kategorien im Bereich Kundenservice

Posted by Jule Kern on Mon, Dec 07, 2020 @ 04:12 AM

46854389415_c20cb00a8a_c

Wie sagt man so schön? „Von keinem lernt ein Unternehmen mehr, als von einem verärgerten Kunden“. Die Dienstleistung und die Servicebereitschaft zu verbessern kann sich für Unternehmen und Organisationen nur lohnen, denn nicht nur die Umsätze steigen, sondern das Unternehmen sichert sich die Wertschätzung der Kunden und wird bei der Auswahl seiner Produkte oder Dienstleistungen von den Kunden favorisiert. Eine gute Beratung, eine Person, die zuhört und sich bemüht, eine Lösung zu finden und den Kunden zufrieden zu stellen sind für Unternehmen entscheidend, um sich im Wettbewerb abzusetzen.

In Zeiten von E-Commerce und einer hohen Vergleichbarkeit von Produkten und Dienstleistungen, müssen Unternehmen nach Möglichkeiten suchen, um sich positiv von der Konkurrenz abzuheben. Der Kundenservice wird hier zu einem maßgeblichen Erfolgsfaktor. Ein professioneller Kundenservice kann verschiedene Formen annehmen und reicht von der kompetenten Auskunft über Produkte und Dienstleistungen, über ein besonderes Callcenter für technischen Support, bis hin zu einem kundenorientieren Beschwerdemanagement, falls doch mal etwas schief gegangen ist. Es gilt, die Differenz zwischen der vom Kunden subjektiv erwarteten und der wahrgenommenen Leistung auszugleichen. Allein der Kundenservice bestimmt den zukünftigen Vertriebserfolg.

Hier erhalten Sie die Teilnahmeunterlagen

In den Kategorien für Kundenservice prämieren die German Stevie® Awards alle Arbeitsbereiche und Aufgaben des Kundenservice. Der besondere Umgang mit Kunden wird hier mit gleich drei Kategorien ausgezeichnet:

  • Kundenservice-Abteilung des Jahres
  • Kundenservice-Team des Jahres
  • Kundenservice-Manager des Jahres 

Diese Unternehmen konnten bei den German Stevie Awards 2020 mit besonderen Leistungen im Kundenservice glänzen

Telefónica Deutschland, mit Sitz in München, wurde in diesem Jahr für die Abteilung des Jahres im Bereich Kundenservice mit einem Gold Stevie ausgezeichnet. Für Telefónica stehen die Kunden im Mittelpunkt des unternehmerischen Handelns. Durch einen erstklassigen Service in Bezug auf Einfachheit, Schnelligkeit und kompetenter Beratung intensiviert das Unternehmen die Kundenbeziehung. Service-Berater werden bestmöglich befähigt, Kunden mit geeigneten Prozessen, Informationen und Lösungsvorschlägen zu unterstützen und zu motivieren. Zur Optimierung der Serviceabläufe hat Telefónica das Konzept des Solution Managers etabliert. Es bietet dem Kunden „Service aus einer Hand“ und verfolgt das Ziel, sein Anliegen im Erstkontakt zu lösen. Mit der Einrichtung eines Live Service Centers, das als Impulsgeber und Stimmungsbarometer aktueller Kundenanliegen die Brücke zwischen strategischen und operativen Einheiten in der Münchner Unternehmenszentrale schlägt, und der Einführung von WhatsApp als neuen, digitalen Servicekanal, wurden zusätzliche Kanäle etabliert, um mit den Kunden im Dialog zu bleiben. Die Kundenzufriedenheitsoffensive des Unternehmens wirkt unterstützend, um die Kundenzufriedenheit dauerhaft zu steigern. Die Serviceperformance von Telefónica Deutschland konnte durch eine ganzheitliche Kommunikationsstrategie signifikant verbessert werden.

Die Bosch Service Solutions GmbH konnte ebenfalls im Kundenservice glänzen und wurde in diesem Bereich für das Team des Jahres mit einem goldenen Award geehrt. Mit der Multi-Channel Customer Experience Cloud Plattform sollte eine Lösung geschaffen werden, die es ermöglicht, aus einer Vielzahl von Quellen in einem einheitlichen Serviceframework Kunden-Kontakte zu bearbeiten und nicht mehr abhängig von einem bestimmten Provider zu sein. Das Projektteam hat in nur sechs Wochen ein einsatzfähiges MVP (Minimum Viable Product) gebaut. In den Monaten danach wurde die Plattform weiterentwickelt. Sie ermöglicht den Agenten, Kunden-Kontakte aus einer Vielzahl von Quellen zu bearbeiten. Bereits nach sechs Monaten erfolgte die Telefonie-Leistungsübernahme (100% des beauftragten Volumens) und die Kundenzufriedenheit wurde erheblich gesteigert. Das Bosch-Serviceteam hat die Kundenanforderung von Miles&More erfüllt und es geschafft, in kurzer Zeit den Service erfolgreich zu übernehmen und eine einheitliche cloudbasierte Omni-Channel Kommunikationsplattform, sowie ein CRM-System providerübergreifend „as-a-Service“ bereitzustellen.

Weitere Gewinner im Bereich Kundenservice waren in diesem Jahr waren DHL Customer Service GmbH aus Frankfurt am Main und SolarWinds aus Berlin.

Eine Liste aller Gewinner der German Stevie Awards 2020 finden Sie hier

Sie oder Ihr Kundenserviceteam haben in den vergangenen Jahren Großes geleistet? Nutzen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich bei den Kundenservice Awards der German Stevie Awards 2021

 

Topics: The German Stevie Awards, Kundenservice-Awards, europäischer Wirtschaftspreis, German Stevie Awards 2021

Finale Teilnahmefrist der German Stevie® Awards 2020 in Sicht

Posted by Catrin Beu on Tue, Jan 07, 2020 @ 10:29 AM

SASCS Final Deadline

In zwei Wochen endet die finale Teilnahmefrist der German Stevie® Awards 2020. Noch bis einschließlich Mittwoch, den 22. Januar dürfen Unternehmen und Organisationen in Belgien, Deutschland, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich und der Schweiz ihre Bewerbungen einreichen und auf eine Auszeichnung beim begehrten Wirtschaftspreis hoffen.

Der europäische deutschsprachige Wirtschaftspreis bietet Organisationen in den deutschsprachigen Ländern Europas die Möglichkeit, sich kostenfrei mit ihren besten Projekten und Unternehmensleistungen zu bewerben. Sie bieten speziell Unternehmen, die am europäischen deutschsprachigen Markt tätig sind, eine internationale Wettbewerbsplattform zum Benchmarking an.

Dabei stehen den Teilnehmern über 200 Kategorien zur Verfügung – etwa die Awards für Unternehmen und Institutionen, die die Leistungen von Wirtschaftsunternehmen, Non-Profit-Organisationen, großen sowie kleinen, privaten und öffentlichen Unternehmen als Ganzes würdigen. Oder die Unternehmer-Awards, die speziell die Leistungen von Gründern und Unternehmerpersönlichkeiten würdigen. Langfristige Leistungen werden in den Lebenswerk-Awards honoriert. Bewerbungen in diese Kategorien sollen die Gesamtleistung oder die mindestens 20-jährige Karriere von herausragenden Einzelpersonen darstellen.

Viele weitere Kategorien zeichnen Leistungen in allen wichtigen Unternehmensfunktionen aus, unter anderem in der Produktentwicklung, dem Marketing, dem Kundenservice, der Öffentlichkeitsarbeit und der IT.

Eine große Auswahl an Kategorien der German Stevie Awards würdigen auch herausragende Leistungen im Bereich der unternehmensbezogenen Medien und Publikationen. Beispiele hierfür sind die Awards für Live-Events, Jahresberichte und Publikationen, App-Entwicklungen, Videos oder auch Websites.

Eine vollständige Übersicht über die Kategorien und Unterkategorien findet man unter https://stevieawards.com/gsa/kategorien-der-german-stevie-awards.

Teilnehmen an den German Stevie Awards 2020 dürfen Organisationen jeder Größe, öffentliche und private Organisationen, gewinnorientiert oder gemeinnützig, aber auch Einzelpersonen aus der Wirtschaft. Eingereicht werden können alle Leistungen und Projekte, die seit dem 1. Juli 2018 erbracht wurden. Zu gewinnen gibt es die begehrten Stevie Awards Trophäen. Alle Unternehmen und Organisationen dürfen kostenfrei beliebig viele Nominierungen einreichen – natürlich in deutscher, aber auch englischer Sprache.

Nominierungen dürfen noch bis zum 22. Januar 2020 online eingereicht werden. Mehrere Fachgremien werden dann die Gold-, Silber- und Bronze-Preisträger ermitteln. Öffentlich bekanntgegeben werden die Preisträger am 5. März, bevor sie am 8. Mai ihre Gold, Silber und Bronze Trophäen im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im luxuriösen Hotel Adlon Kempinski in Berlin erhalten.

Zu den Gewinnern der German Stevie Awards 2019 zählen unter anderem APPSfactory, Blacklane, Crowdconsultants 360, Deutsche Bahn, Deutsche Bank, Deutsche Telekom, McDonald’s Deutschland, Merck, PaySafe Pay Later, Pfeiffer Medienfabrik, promio.net, Schwartz Public Relations, Telefonica Germany und Wolters Kluwer Deutschland.

Reichen Sie noch heute Ihre Bewerbungen ein. 

Topics: German Stevie Awards, German Stevie Awards 2020, europäischer Wirtschaftspreis, deutschsprachiger Wirtschaftspreis